Vorab: Zur Analyse des Nutzerverhaltens setzen wir das Tool piwik ein. Sie können hier der Analyse Ihres Surfverhaltens und dem Sammeln von anonymisierten Daten widersprechen (weitere Informationen finden Sie weiter unten unter „Automatische Erfassung, Speicherung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten“):

Jetzt zur eigentlichen Datenschutzerklärung:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.

Als Datenschutzbeauftragte nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogener Daten besonders ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern geradezu eine Verpflichtung.

In den folgenden Absätzen erfahren Sie, wann welche Daten erhoben werden und wie sie verwendet werden.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Partnern und von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer oder auch die Email-Adresse, aber auch Daten wie z. B. Ihr Aufenthaltsort, Ihre IP-Adresse oder Bankdaten. Für die Nutzung dieser Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

Dieses gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, werden Sie entsprechend darauf hingewiesen. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.

Sofern Sie Beratungsleistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die zur Erbringung der Leistungen benötigt werden. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Services und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Verarbeitung Ihrer IP-Adresse durch unsere Webserver

Dienste im Internet lassen sich nur unter Preisgabe der IP-Adresse nutzen. Diese wird von den Webservern, die unsere Internetseiten ausliefern, verarbeitet. Abgesehen von dieser nicht anonymisierten Verarbeitung durch die Webserver verwenden oder speichern wir Ihre IP-Adresse ausschließlich in anonymisierter Form (s. hierzu weiter unten „Automatische Erfassung, Speicherung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten“).

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten, Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen oder wie im vorherigen Absatz beschrieben um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden.

Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige vorherige Einwilligung.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Verschlüsselte Übertragung

Alle auf unseren Seiten von Ihnen eingegebenen Daten werden verschlüsselt an uns übertragen, so dass diese vor der Einsichtnahme durch Dritte geschützt sind. Zum Einsatz kommen Verschlüsselungstechnologien, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Bitte sehen Sie dennoch vollständig davon ab, uns medizinische Daten zu Personen (auch nicht zu Ihrer Person) oder anderweitig sensible Informationen über unseren Webauftritt zukommen zu lassen.

Wir bieten Ihnen die größtmögliche im Internet derzeit mit „normalen Mitteln“ erreichbare Privatheit: Unser Webauftritt erzwingt durchgehend eine verschlüsselte Übertragung aller Inhalte, Sie können das am grünen Schloss in oder neben der Adressleiste erkennen. Hierdurch können Dritte zwar noch sehen, welche Seiten Sie aufrufen, Inhalte jedoch können nicht mitgelesen werden.

Newsletter

Für die Zusendung unseres Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Über die Angabe von Vorname und Name freuen wir uns, weil damit eine persönlichere Ansprache möglich ist, beide Angaben sind aber freiwillig.

Die Angaben, die Sie im Rahmen der Newsletter-Anmeldung machen, werden ausschließlich für den Versand des Newsletters und für keinen anderen Zweck genutzt. Sie können sich von unserem Newsletter jederzeit für die Zukunft kostenfrei abmelden. Ihre Daten werden dann noch für bis zu drei Monate gespeichert, bevor sie endgültig gelöscht werden. In diesem Zeitraum können Sie Ihr Abonnement auch wieder reaktivieren.

Im Newsletter, welcher als E-Mail versandt wird, sind Referenzen auf Grafiken enthalten, welche beim Öffnen des Newsletters von Ihrem E-Mail Programm von unseren Servern nachgeladen werden. Anhand dieses Nachladens können wir erkennen, ob und wann der Newsletter durch Sie geöffnet wurde. Beim Klick auf den Link „mehr …“ im Newsletter, rufen Sie den entsprechenden Artikel im Browser auf. Auch das Aufrufen eines Newsletter-Artikels im Browser wird durch uns verarbeitet.

Wir nutzen diese Nutzungsdaten, um das Leserinteresse zu den einzelnen Artikeln auszuwerten. Sollten Sie vermeiden wollen, dass wir die Nutzungsdaten Ihrer konkreten Person zuordnen können, sollten Sie bei Abschluss des Newsletter-Abos keinen Namen (oder ein Pseudonym) angeben und eine E-Mailadresse nutzen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.

Automatische Erfassung, Speicherung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten

Bei der Nutzung dieses Internetauftritts werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert:

  • Namen aufgerufener Seiten
  • Namen des verwendeten Browsers
  • ggf. die Bildschirmauflösung
  • Name Ihres Betriebssystems, sowie ggf. die Version
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Referrer-URL, das der Name der Seite, die auf unsere verwiesen hat. Die kann z. B. die verwendete Suchmaschine sein, über die Sie unsere Seite erreicht haben
  • Namen heruntergeladener Dateien
  • Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form (das letzte Oktett der IP-Adresse wird auf 0 gesetzt)

Diese technischen Daten werden anonym und lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen in Deutschland gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

Zur Erfassung und Auswertung der Informationen setzen wir die Software piwik, welche gemäß der Empfehlungen des unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) konfiguriert wurde ein. Sie wird auf  demselben Server betrieben, auf dem auch diese Homepage betrieben wird.

Piwik nutzt Cookies (s. weiter unten, Abschnitt „Cookies“). Die im Cookie gespeicherten Informationen werden genutzt, um Sie bei zukünftigen Besuchen wiedererkennen zu können. Sollten Sie nicht wiedererkannt werden wollen, können Sie jederzeit die von uns gesetzten Cookies löschen.

Sie können der Erfassung und Auswertung Ihres Nutzerverhaltens, sowie dem Setzen von Cookies selbstverständlich jederzeit widersprechen, indem Sie oben auf dieser Seite den Haken bei der entsprechenden Einwilligungserklärung entfernen. Alternativ können Sie in Ihrem Browser „Do Not Track“ aktivieren; hierzu konsultieren Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass auch der Widerspruch gegen die Auswertung des Surfverhaltens in einem Cookie gespeichert wird. Sollten Sie die von uns gesetzten Cookies löschen, müssen Sie erneut widersprechen.

Google Maps

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von Google Maps. Google Maps ist ein Dienst, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Wenn Sie eine unserer Seiten, welche Google Maps enthalten, aufrufen, wird bereits beim Seitenaufbau eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Diese erfahren dabei neben Ihrer IP-Adresse auch, auf welcher unserer Seiten Sie sich gerade befinden.

Wenn Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, kann Google diese Daten mit Ihrem Profil zusammenführen. Weitere Kenntnis bezüglich der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch Google haben wir nicht. Näheres hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen.

Nutzung von Google Fonts

Auf unseren Seiten setzen wir Google Fonts ein. Google Fonts wird angeboten von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Beim Laden unserer Seiten werden Fonts (also Schriftarten) von den Servern von Google geladen. Hierbei wird Ihre IP-Adresse an die Server von Google übermittelt. Des Weiteren erfährt Google in diesem Zusammenhang, auf welcher Seite Sie sich gerade befinden.

Google wird diese Informationen mit Ihrem Profil zusammenführen, sofern Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind. Weitere Informationen über die Nutzung der übermittelten Daten durch Google liegen uns nicht vor. Bitte konsultieren Sie bei Bedarf die Datenschutzerklärung von Google.

Cookies

Wenn Sie diese Website besuchen, kann es sein, dass Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern lediglich ein extra für Sie erzeugtes Pseudonym. Diese Information dient z. B. dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf meinen Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern.

Selbstverständlich können Sie diese Website auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer wiedererkannt werden kann, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses zu Funktionseinschränkungen der Angebote auf unserer Website führen. Sie können die Nutzung von Cookies jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass bereits gespeicherte Cookies beim Deaktivieren der Nutzung von Cookies nicht automatisch gelöscht werden. Dieses können Sie manuell in den Datenschutz-Einstellungen Ihres Browsers machen.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie oben auf dieser Seite die Möglichkeit haben, dem Sammeln der o. g. technischen anonymen Informationen zu widersprechen. Auch diese Einstellung wird dauerhaft auf Ihrer Festplatte in Form eines Cookies gespeichert. Für den Fall, dass Sie die Speicherung von Cookies abgeschaltet haben, kann Ihr Widerspruch nicht dauerhaft gespeichert werden. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, die „Do Not Track“-Funktion in den Einstellungen Ihres Browsers zu nutzen, die im Rahmen dieses Webauftritts selbstverständlich beachtet wird.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Im Falle der Online-Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Übermittlung von personenbezogenen Daten ins Ausland

Mit Ausnahme der o. g. Übermittlungen im Rahmen des Einsatzes von Google Maps und Google Fonts übermitteln wir keinerlei personenbezogene Daten ins Ausland. Standort sämtlicher von uns betriebener und genutzter Server ist Deutschland.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen jederzeit zu verändern, insbesondere soweit dies aufgrund der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch die Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht, Fragen, Anregungen, Beschwerden

Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Des Weiteren können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft durch uns widerrufen. Wenn Sie weitergehende Fragen zu den Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne direkt an uns wenden.

Bitte nutzen Sie für solche Anfragen die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: 040 / 69702852

E-Mail: datenschutz@nulldatenschutzbeauftragter-hamburg.de